Andreas Wünschirs 

Andreas Wünschirs
   
lebt und arbeitet in Leipzig
1967 geboren in Berlin (Ost)
1992-2000
Studium der künstl. Fotografie an der Hochschule für Grafik- und Buchkunst (HGB) in Leipzig bei Prof. Timm Rautert
-  
Einzelausstellungen (Auswahl)
 
2009 Politische Landschaften 2, Galerie Emmanuel Post, Berlin
2007 Politische Landschaften 1, Galerie Kunstransmitter, München
Politische Landschaften 1, Galerie Emmanuel Post, Berlin
2006 Fotografie, Galerie Kunstransmitter, München
2005 Unendlich, Galerie André Kermer, Leipzig
2003 Landschaften, Galerie André Kermer, Leipzig
2000 Siebenundreißig Leben, Galerie B2 Leipzig
1996 HEIMATLAND - Du mußt regelmäßig essen!, HGB Leipzig
1994 HEIMATLAND - Lieben Sie Geranien?, HGB Leipzig
-  
Gruppenausstellungen (Auswahl)
 
2017 7Up - Gold aus dem Depot, Grölle pass:projects, Wuppertal
2014 Privat, Grölle pass:projects, Wuppertal
2012 Feld 1-4, Grölle pass:projects, Wuppertal
2009 Gedanken zur Revolution 3, Hansa Haus, Leipzig
2008 KLEINES FORMAT - SMALL WORKS, Galerie Kunstransmitter, München
2004 Carte Blanche, Galerie André Kermer, Leipzig
2000 Fermente, Maerzgalerie, Leipzig
1998 Translation, Kunst-Förderpreises der Stadtwerke, Halle
1997
Kleines Leben - Stationen, Mercedes-Benz Hauptniederlassung, Leipzig
1996 HEIMATLAND - Du mußt regelmäßig essen!, HGB Leipzig